Montag, 12. September 2011

Stempelmekkakaufrausch............ich bin ein Wiederholungstäter.....

Am Wochenende habe ich am Samstag das Stempelmekka in Hagen besucht,danach zitterten mir die Hände vor Aufregung ,Unterzuckerung oder Überreizung(soooooooooooooooooooooooo viel Eindrücke)gegen 14.30 war ich wieder zu Hause -ich weiß nicht wie es jemand schafft mit einer kleinen Tüte nach Hause zu gehen .............,vielleicht sollte ich bei Karla eine Stempeltherapie machen,oder mich bei den anonymen Stemplern anmelden -damit ich ganz offen über den Drang Stempel ,Stanzen ,Designpapier ,Brads ...........und so -unbedingt kaufen zu wollen-mich auslassen kann.
Seit ich diesm Hobby verfallen bin ,interssiert mich kein funkelder Diamant,kein cooles Handtäschchen -aber bei Papier leuchten meine Augen ,mein Herz schmilzt beim Anblick eines entzückenden Stempelchens oder zauberschöner Brads-naja ,das hört sich kommisch an?Meine Tochter wundert sich jedesmal über die Massen bastelbegeisterter Stempelerinnen die aufgeregt ,gespannt auf den Moment warten wo sich die Pforten des Mekkas öffnen um endlich ins Schlaraffenland des Stempelns zu schlüpfen.
Dieser Tag hinterlies tiefe Eindrücke im Köpfchen ,dafür drückte der Geldbeutel nicht mehr -er war sogar sehr leicht zu tragen...........fast schwerelos......Dafür gab es in meinem Tütechen zahllose Mini Magnolias,Magnolias (Günstig-und diesmal hatten sie sogar die neueWeihnachtstempel!!!),Snoesjes,Popcorn -bärchen ,Brads in tollen Farben ,Glitterembossingpulver und anderen schönen Dingen -ich habe sie schnell eingeräumt und die Spuren verwischt,aber in der nächsten Zeit werdet ihr sie auf diesem Blog sicherlich sehen -ich wollte doch nur gucken -wann sagte ich es????Bevor ich das Sonderangebot bei Magnolia entdeckte-egal was kümmert mich...........
Den nächsten Tag verbrachte ich mit meiner leidgeprüften Tochter(die dann schon recht viel Druck machte in der Art -wie lange dauert das noch?) beim Hobbymanifest in Holland um auch dort die neuen Trends zu bestaunen und ein paar Kleinigkeiten einzukaufen-ich habe mich schwer zurückhalten müßen.......Die Begegnung mit einigen sehr interessanten Kartemacherinnen war sehr inspirierend,an ihre zauberhaften Creationen denke ich noch heute.Ich habe neben traumhaften Eindrücken vom Marianne Design Stand ,Keaxionstanzen entdeckt und die tollen Blüten die man damit herstellen kann.Das Designpapier von Joy!Craft war auch nicht übel.
Gestern Abend habe ich dann Stempel montiert und meine Ordnungssysteme erweitert...............
Heute wollte ich eigentlich mit meiner Tochter nach Frankenberg fahren.....eigentlich!!!Will ich hier weg????
Noin!Ich möchte hierbleiben bei meinen Schätzen um zu basteln ,büttte.........
Liebe Grüße sendet euch allen eure Gudrun

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Kann Dein Suchtpotensial sehr gut verstehen.Mir geht es auch so, ich sage immer zu meiner Familie Papier ist wie Goldstaub und dann ist nur noch ein Grinsen zu erkennen. Genieße Deine neuen Errungenschaften und ich freue mich auf Deine super Kreationen.
LG Kerstin

duendes hat gesagt…

Hello sweet friend,
After a long journey return home and here we review your lovely blog and their beautiful creations that are a joy to our eyes and our hearts too!!!
blessings and smiles to you.

Elborgi hat gesagt…

Dann viel Spass biem Stempeln- bin gespannt auf die neuen Werke!
LG
Elma

cathi139 hat gesagt…

mann, ist es wirklich schon ein Jahr her, als ich Dich beim letzten Mekka getroffen habe....??!! Wo ist nur die Zeit hin!!! Dieses Jahr war ich ja babypausebedingt nicht beim Mekka, aber ich hoffe auf nächstes Jahr ;-)
lg
Cathi

Nela hat gesagt…

Hallo Gudrun!
Na Du bist ja ein Glückspilz, da wäre ich auch gerne gewesen!!
Wünsche Dir viel Spaß!
LG Nela

Helga hat gesagt…

Hallo Gudrun !
Du schreibst mir aus dem Herzen - was den Geldbeutel betrifft, bin ich froh, daß Wien weit weg ist vom Stempelmekka - Magnolia hätte ich zwar auch gerne besucht, aber ich habe keine Angst, daß die Taler bei mir hängen bleiben, es gibt ja noch die diversen Bastelshops, wo man sein Geld für viele schöne Sachen lassen kann, die man dann auch auf den Karten in den diversen Blogs bewundern kann.
Freut mich, daß Du viele Eindrücke und Inspirationen gewonnen hast. Bin deshalb schon auf Deine neuen Karten neugierig.
Alles liebe
Helga

cathi hat gesagt…

Hach ja Kaufrauschexzesse kenne ich auch. Obwohl ich mich beim Mekka sehr zurückgehalten habe. Schade das wir uns nicht kennengelernt haben. Vielleicht beim nächsten mal.
Liebe Grüße Cathleen (Scraponomy)

Kommentar veröffentlichen