Donnerstag, 3. April 2014

Rostiges .........

Hallo ihr Lieben ,
mein Packet von Viva war randvoll mit Farben gefüllt die ich erst einmal ausprobieren musste  ,so eine Vielfalt! Ich kam mir vor wie an Weihnachten ,mit welchen Farben fange ich zuerst an?
Die Rostfarbe und die 3D Stempelfarben haben es mir besonders angetan. Endlich konnte ich die Zahnräder auspacken und einsetzen, ich glaube sehr viele Firmen verkaufen Zahnräder für Vintage -,Steampunk und Männerkarten sind sie prima zu gebrauchen.

 
 Für die Karte wird benötigt :

Viva Decor
3D Stempelfarben Wallnussbraun und Kupfer
Rostfarbe Rusty Paper
Paper Soft Color Sandfarben und Dunkelbraun
Acrylblog 10x10cm zum Stempeln
Silikon Clearstamps Vintage Man
Herman brush Marker Hautfarben 4003 ,Hellbraun 8001, Blassgelb 1001,
Juteband und Brads in schwarz Metallic und Bronze.
Stupfpinsel
Zahnradstanzen von X-Cut
Klebstoff

1.Nachdem ich sie aus Kraftkarton gestanzt und geprägt hatte ,stupfte ich sie mit dem Stupfpinsel oder einem Schwämmchen auf die Zahnräder. Nach dem trocknen der Rostfarben stupfte ich 3D Stempelfarbe Dunkelbraun auf ,danach Kupfer .
Die Kartonzahnräder wirkten  dadurch ganz echt!


 
 2. Dann habe ich mit Vintage Männer Clearstamps von Viva Decor  das Porträt zweimal gestempelt mit Papersoft Color dunkelbraun. einmal auf Kraft!Paper und einmal auf Stempelpapier,letzteres Motiv habe ich das mit den Lehmann Brush Markern coloriert dabei verwendete ich hell Braun ,blass Gelb und eine Hautfarbe.ich schneide den Rahmen aus Kraftpapier aus und das Medaillon aus Stempelpapier klebe es zusammen und loche alle vier Schraubenmotive. Durch die Löcher stecke ich Brads in Schraubenform und biege sie auf der Rückseite auseinander.

3.Ich schneide aus Kraft Karton ein Quadrat von 14,5x14,5cm und ein Quadrat aus Laserdruckerpapier(das ist so schön glatt) von 14,0x14,0cm.
Das Laserdruckerpapier stupfe ich mit Rostfarbe, nach dem Trocknen stupfe ich noch braune und kupferfarbene 3D Farbe darauf. Wenn alles getrocknet ist klebe ich mein Rostpapier auf den Kraftkarton.

 4.Mit Papersoft dunkelbraun reibe ich mit dem Schwämmchen das Papier  ein ,das wirkt wie marmoriert anschließend stupfe ich wieder 3D Farbe auf .Nach dem Trocknen schneide ich ein Hintergrundpapier daraus, für das Bild benötige ich ca. 8x9cm.
 5.Mit Paper Soft-Color Sandfarben reibe ich zuerst das Laserdruckerpapier ein, dann stempel ich die Zahnräder in Paper Softauf ,nach dem Trocknen stempel ich mit Paper Soft -Color Wallnussbraun und Rostfarbe .Ich schneide Das Design Papier auf 12x12cm zu .
Die Ränder distresse ich mit dunkelbrauner Papersoft Farbe. Mein eigenes Designpapier ist fertig.
 6.Wellpappe auf 14,0cm mal 10cm schneiden einen Streifen abreißen und unregelmäßig mit 3D Stempelfarbe dunkelbraun stupfen etwas nachbessern mit Rostfarbe. Sieht aus wie ein Blech!
 7 . Design Papier auf  das Rostpapier kleben. Das dunkelbraune Designpapier unter das Stück Wellpappe kleben und das Bild mit dem Medaillon darauf befestigen  ,einen Schriftstempel habe ich abgedruckt und zugeschnitten ,das Papier ist ebenfalls mit Sandfarbe marmoriert. Ich klebe ihn unter das Bild. Endlich kann ich die Zahnräder mit kleinen Brads teilweise in Schraubenform auf der Karte verteilen und befestige sie .Mit einem Stück Juteband dekorier ich die untere Partie.



 Ich hoffe es gefällt euch?

Denn ich habe noch ein Herz passend zur Karte gebastelt.

Ihr benötigt für dieses Herz:
 
Viva Decor
3D Stempelfarben Wallnussbraun und Kupfer
Modellierspachtel
Schablone
1 Styroporherz
Zahnradstanzen von x-Cut ,Klebstoff
 
 
Hier seht ihr die Materialien die ich dazu gebraucht habe ,außerdem noch Magnetkleber und Kreppband um die Schablone zu fixieren. Die überzähligen Zahnräder  der Karte habe ich  hier zur Dekoration verwendet.
1.Zuerst schabloniere ich den Schriftzug mit weißen Modellierspachtel ,nachdem ich die Schablone mit Magnetkleber und Kreppband  auf dem Styroporherz fixierte  .Nach dem auf spachteln
 die Schablone sofort  ins Wasserbad legen. Die Spachtelmasse zieht schnell an.
2.Ich stupfe das Herz nacheinander mit Rostfarbe ,3DFarbe Dunkelbraun  und Kupfer und danach die Buchstaben teilweise wieder frei. Mit den übrigen Zahnräder verziere ich nun das Herz.
 
 Ein Denkmal meiner Heimat ein Herz aus Eisen .................


Liebe Grüße sendet euch eure

Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Einfach nur genial, meine Liebe. Die rostigen Kreationen sehen so toll aus, und der Kauf der Schrauben-Brads war doch die richtige Eingebung.
Liebe Grüße
Melodie

As.I.Do.Rodos. hat gesagt…

Wonderful ☺

Gertrude hat gesagt…

Gudrun, ich entdecke eine ganz neue Seite an dir, aber es sieht fabelhaft aus, alles
glg deine Gertrude

KarinsArtScrap hat gesagt…

wow Gudrun dat ziet er gaaf uit heel erg mooi gedaan.

gr karin

Kommentar veröffentlichen