Dienstag, 23. Februar 2016

Wenn der Frühling kommt dann kauf ich mir Tulpen aus Amsterdam...............

Hallo ihr Lieben ,
falls es nochmal Winter werden sollte, dann vermutlich wenn ich geistig auf Tulpen eingestellt bin.
Ich frage mich , mit einem Blick auf die braune Erde wann es soweit ist,hier ist es ja kälter als in Bochum und das Klima ist rauer . Christrosen und Schneeglöckchen blühen und viele grüne Spitzen lugen aus der Erde.Morgens wird es schon heller ,das gibt Hoffnung!
Es inspirierte mich der Markt von Venlo ,ach- wie ich den vermisse!!!!!
Daisy habe ich ein bisschen abgewandelt ein kleines Geldstück in die Hand gedrückt ,aber die beschwingte Handtasche passt !Die Blumenkörbe habe ich aus der Blumenkorb Stanze gebastelt indem ich den oberen Rand wegeschnitten habe ,den Korb über die Kante des Tisches zog ,unten 0,5cm abrillte ,die  Klebelassche umbiegen und einschneiden,dann klebte ich den Korb zusammen .
mit dem unteren Rand klebte ich den Korb auf die Ladentheke und dekorierte die Blumen in einem dicken Klecks Silikon ,den ich in den Korb füllte. Merke erst dekorieren dann die Plane aufsetzen.
Das Gras habe ich ausgestanzt und dann aufgerollt und zusammengeklebt, das abgeschnittene Oberteil des Korbs habe ich zum Ring zusammengeklebt und die Grasrolle innen befestigt ,ein kleines Dekoelement!
Die kleinen Kisten habe ich mit Design Papier Rustic Wood gebastelt auf dem Metric Scorpal -Faustformel Innenmaß + an allen Seiten ein Rand von 2x1cm + oben oder seitlich an den Rand anschließen die Grundfläche nochmals zufügen. Zusammengefaltet ergibt sich innen und außen eine
einheitliche Musterung ,sieht aus wie eine kleine Spankiste. Gefüllt wird sie mit Silikon um Zwiebeln oder Blumen zu arrangieren.

Zwischen den beiden innen und außen bezogenen Labels sind der obere Tresen 13,5 cm lang 3,0cm hoch und 9,5c breit,
oben auf dem Tresen ist ein kleiner Aufbau,10,0cm lang ,1,5cm hoch und  4,0 cm breit.
Das Fahrwerk ist angebracht an einer 13,3 cm langen , 2,0cm hohen und 7cm breiten Schachtel.

Das Dach ist aus einem Blatt A5 gebastelt  in der Mitte habe ich eine Kellerfalte ,damit könnte man ein Schild befestigen oder ein kleines Label einstecken.
Die vordere und hintere Kante ist mit der Bordüre gestanzt, links und rechts den Klebestreifen abrillen ,beide Dachhälften sind je 6,0cm breit ,für die Kellerfalte 3x1,0cm abrillen dann wieder 6,0cm für die nächste Dachhälfte und für die Dachkante knapp 3cm einrechnen.

Das Fahrwerk sind Rosetten von Sissix.
Ich habe zuerst meine Reste zusammengesucht und massenweise Blumen und Grün gestanzt war das ein Spaß,Blumenzwiebeln , Blattgrün und Blüten zu distressen ,mit PanPastell und Distress Ink.

Der Blumenwagen ist mein DT für Don&Daisy ,ob 3D oder Stempelmotiv diese kleinen Gören sind zu niedlich!










Mein Rezept -Marianne Design !
Creatables - von meiner Liebelings Designerin Tiny
Collectables - Garden COL 1346
Design Papier - PK9120 Country Style , Rustic Wood PK9124,
Schneidebogen- DDK3209  Don&Daisy 1


Viel Spaß beim betrachten und für euer Interesse an meinem Blog,
liebe Grüße sendet euch eure 






Kommentare:

Melodie hat gesagt…

Moin, da hast Du ja wieder ein Meisterstück vollbracht. Meine Güte, es gibt ja so viel zu bestaunen, wie Du all die Details arrangiert hast. Bravo!!!!
Liebe Grüße
Melodie

Gina hat gesagt…

Wie schön Artesania ! Wunderschön !!! Liebe Grüsse, Gina

Petra L hat gesagt…

Zauberhaft Artesania :-)

Rimmie hat gesagt…

wow , sehr schön.
Ich bekomme sofort das Lied in meinem Kopf

Gruß

Rimmie

Petras Bastelschätze hat gesagt…

Viele schöne Details, eine tolle Idee und klasse gemacht.

Kommentar veröffentlichen